Suchen
Unterhaltung Quelle: Feedproxy.google.com

Unfall am Set: Alec Baldwin erschießt Kamerafrau

Schrecklicher Unfall bei Dreharbeiten in Santa Fe: Alec Baldwin hat eine Kamerafrau erschossen und einen Regisseur verletzt. zum Artikel >

Tödlicher Schuss am Set: Alec Baldwin bricht im TV in Tränen aus - „Habe nicht abgedrückt“

6 Tage Gossip Quelle: Tz.de

Zum ersten Mal, seit er am Set versehentlich eine Kamerafrau erschoss, stellte sich Alec Baldwin in einem Interview der Presse - und brach in Tränen aus. weiter lesen

Tödlicher Schuss am Set: Alec Baldwin im Interview: "Jemand ist verantwortlich für den Vorfall – ich weiß, dass ich es nicht bin"

5 Tage Anderes Quelle: Stern.de

Sechs Wochen nach dem Tod einer Kamerafrau an einem Filmset in New Mexico meldet sich Hollywood-Star Alec Baldwin in einem emotionalen TV-Interview zu Wort. Er bestreitet, den Abzug des Revolvers betätigt zu haben. weiter lesen

Nach TV-Interview: Alec Baldwin löscht Twitter-Account

2 Tage Unterhaltung Quelle: Freenet.de

Alec Baldwin hat seinen offiziellen Twitter-Account gelöscht. Der Schauspieler zieht sich kurz nach seinem ersten großen Interview über den tödlichen Unfall am Set seines Films "Rust" aus der Öffentlichkeit zurück. weiter lesen

Alec Baldwin streitet jede Verantwortung für Tod seiner Kamerafrau ab

5 Tage News Quelle: Kurier.at

Alec Baldwin über den tragischen Unfall: "Wenn ich mich verantwortlich fühlen würde, hätte ich mich vielleicht umgebracht". Nach dem tödlichen Schuss auf die Kamerafrau Halyna Hutchins hat Hollywood-Star Alec Baldwin im gespannt erwarteten großen... weiter lesen

Alec Baldwin dachte zunächst, Halyna hätte einen Herzinfarkt

5 Tage Gossip Quelle: Promiflash.de

Alec Baldwin (63) bezieht Stellung zu den Vorwürfen, er habe am Filmset von "Rust" die Kamerafrau Halyna Hutchins erschossen. Seit Wochen macht die Tragödie Schlagzeilen. Nun gab Alec sein erstes öffentliches Interview und sprach über den Unfall.... weiter lesen

Alec Baldwin weist nach "Rust"-Tragödie die Schuld von sich

5 Tage Unterhaltung Quelle: Web.de

Kamerafrau Halyna Hutchins starb am Set des Westerns "Rust" nach einem tödlichen Schuss. Alec Baldwin, der die Waffe gehalten hatte, weist die Schuld in seinem ersten TV-Interview nach dem Vorfall von sich. weiter lesen

Alec Baldwin weist nach "Rust"-Tragödie die Schuld von sich

5 Tage Unterhaltung Quelle: Gmx.net

Kamerafrau Halyna Hutchins starb am Set des Westerns "Rust" nach einem tödlichen Schuss. Alec Baldwin, der die Waffe gehalten hatte, weist die Schuld in seinem ersten TV-Interview nach dem Vorfall von sich. weiter lesen

Alec Baldwin deaktiviert Twitter-Account nach seinem emotionalen Interview

2 Tage News Quelle: Kurier.at

Mehr als sechs Wochen nach dem tödlichen Schuss auf einem Filmset hat Alec Baldwin nun sein Twitter-Profil deaktiviert. Der Twitter-Account von Hollywood-Star Alec Baldwin (63) war am Montag nicht mehr aktiv. Zuvor hatte das Branchenblatt The... weiter lesen

Alec Baldwin verkündet, bei „Rust“-Tragödie nicht geschossen zu haben

6 Tage Musik Quelle: Rollingstone.de

Der Schauspieler wird sich am Donnerstag (02. Dezember) erstmals in einem langen TV-Interview zu den Ereignissen beim Dreh des Westerns äußern. Alec Baldwin hat zum ersten Mal öffentlich behauptet, er habe die Waffe, mit der die Kamerafrau Halyna... weiter lesen

Alec Baldwin: Alec Baldwin im TV-Interview: "Meine Karriere könnte am Ende sein"

5 Tage Gossip Quelle: Gala.de

Nur wenige Wochen nachdem Alec Baldwin bei Dreharbeiten versehentlich die Kamerafrau erschossen hat, spricht der Schauspieler erstmals ausführlich in einem emotionalen TV-Interview über den Tathergang und verrät, ob er seine Karriere überhaupt... weiter lesen