Suchen
Technologie Quelle: News4teachers.de

Kinderschützer nehmen mehr Gewalt in Familien wahr. Und die Politik schläft

BERLIN. Nach einem Jahr Pandemie liegen in vielen Familien die Nerven blank. Jugendpsychiater nehmen immer mehr Ängste, Zwangs- und Essstörungen unter Kindern und Jugendlichen wahr. Die Bildungseinrichtungen fallen in der Corona-Krise als Stabilisatoren weitgehend aus. Die Direktorin der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität... zum Artikel >

Raab über Feminismus: "Begrifflichkeiten derzeit nicht am wichtigsten"

71 Tage Politik Quelle: Kurier.at

Warum es ein Frauenministerium geben muss und sie nichts von einer verpflichtenden Väterkarenz hält, sagt Frauenministerin Susanne Raab im KURIER-Gespräch. KURIER: Sie können dem Begriff des Feminismus nichts abgewinnen. Würden Sie sich als... weiter lesen

Kiss: Feuerspucker gibt Business-Tipps

65 Tage Musik Quelle: Kurier.at

Am Samstag beim "Rock in Vienna" - heute bei uns im Interview: Gene Simmons von Kiss. Mit 25 Kilo "Rüstung" wird sich Kiss-Frontmann Gene Simmons Samstag um 21.00 Uhr in das letzte Konzert des "Rock in Vienna"-Festivals stürzen. Im... weiter lesen

Kinder- und Jugendpsychiatrie: Experten schlagen Alarm

108 Tage News Quelle: Kurier.at

Direktorin Sevecke hält Situation für dramatisch: "Der emotionale Zustand der Kinder und Jugendlichen ist besorgniserregend". Die Direktorin der Innsbrucker Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kathrin Sevecke, richtet einen... weiter lesen

"Schäme mich": DSDS-Star Aline Bachmann von Ex krankenhausreif geschlagen

159 Tage News Quelle: Kurier.at

Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin äußerte sich auf Instagram offen zu ihren Erfahrungen mit häuslicher Gewalt. Es sind verstörende Bilder, mit denen sich die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Aline Bachmann auf Instagram an ihre Follower richtet. Die... weiter lesen

Nach Corona: Mit diesen Kultusministern ist kein Staat mehr zu machen

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

Eine Analyse von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek BERLIN. Der Höhepunkt der Corona-Krise in Deutschland scheint überschritten zu sein. Damit rücken die Aufräumarbeiten ins Blickfeld. In der Bildung bedeutet das, Perspektiven für die... weiter lesen

Ungesunde Erziehungsstrategie und Verführung – Was Eltern zu „Hirndoping“ verleitet

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

KÖLN. Ist „Hirndoping“ auf dem Vormarsch? Viele Eltern scheinen heute bereit, mit eigentlich verschreibungspflichtigen Medikamenten dem schulischen Erfolg ihrer Kinder nachzuhelfen. Doch was für Eltern sind es, die bereit sind, die Gesundheit... weiter lesen

Ausgrenzung trifft eher Jüngere und macht depressiv: Was soziale Ausgrenzung im Alltag auslösen kann

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

KOBLENZ. Ein Forschungsteam aus Koblenz, Mannheim und Basel hat erlebte soziale Ausgrenzung erstmals im Alltag und über einen längeren Zeitraum untersucht. Ausgrenzung betrifft besonders Jüngere Erwachsene. Menschen grenzen andere aus. Das ist... weiter lesen

DGB-Chef fordert Investitionsschub für Schulen und lobt NRW

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

BERLIN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert einen Investitionsschub in Deutschland. «Deutschland muss den milliardenschweren Investitionsstau bei Kitas, Schulen und Hochschulen auflösen», sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann. Große Summen... weiter lesen

Freiheit unter 50? – Lockerungen für Schulen in Baden-Württemberg noch vor den Pfingsferien in Aussicht

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

STUTTGART. Baden-Württembergische Schülerinnen und Schüler können sich auf Lockerungen einstellen, sofern sie in Regionen mit niedriger Inzidenz zur Schule gehen. Die neue Corona-Verordnung des Landes sieht vor, dass Schüler bei einer Inzidenz... weiter lesen

Ärztekammerpräsidentin: Jugendliche und junge Eltern bei Impfungen vorziehen

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

HANNOVER. Niedersachsens Ärztekammerpräsidentin Martina Wenker hat gefordert, Jugendliche und junge Eltern bei den Corona-Impfungen vorzuziehen. Im Interview mit der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (NOZ) sprach Wenker von einer «Frage der... weiter lesen

Karliczek: Thema Nachhaltigkeit in Kitas und Schulen verankern – „Auch bessere Bildung kann die Erderwärmung stoppen“

0 Tage Technologie Quelle: News4teachers.de

BERLIN. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat dazu aufgerufen, im globalen Kampf gegen den Klimawandel stärker auf Bildung und Aufklärung zu setzen. «Ich bin überzeugt: Mehr Klima-Bildung wird auf längere Sicht zu weniger CO2-Ausstoß... weiter lesen