Suchen
Finanzen Quelle: Kurier.at

China-Geschäft wirkt sich positiv auf Wolford-Bilanz aus

Umsatz um 14 Prozent über Vorjahr. Operatives Ergebnis vor Abschreibungen mit 8,54 Mio. Euro ins Plus gedreht. Der Vorarlberger Wäschekonzern Wolford fuhr im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Verlust vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 5,26 Mio. Euro ein. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Vor Abschreibungen ist das... zum Artikel >

Pharmig-Chef fordert Inflationsanpassung bei Medikamenten

6 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Ob eine Packung Aspirin 20 oder 30 Cent mehr koste, falle nicht ins Gewicht, meint Generalsekretär Alexander Herzog. Die Preise dürfen aber nicht einfach erhöht werden.Die Zeiten billiger Medikamente seien endgültig vorbei, kündigt... weiter lesen

Luxusgüter sind trotz hoher Inflation gefragt wie nie

7 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Unternehmen wie LVMH, Kering, Hermès oder Prada erwirtschaften Rekordabsätze.Inflation, Lieferschwierigkeiten, schlechte Stimmung bei den Verbrauchern: All dies scheint den global tätigen Luxusmarken wenig anhaben zu können. In Europa und den USA... weiter lesen

16,7 Milliarden Gewinn im Quartal: Microsoft gibt sich optimistisch

21 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Zweistellige Zuwächse werden im laufenden Geschäftsjahr erwartet Der US-Software-Riese Microsoft setzt darauf, dass der Kostendruck inmitten von Rezessionssorgen mehr Unternehmen in seine Arme treiben wird. Der Konzern gab eine optimistische... weiter lesen

Luxusgüter: Krieg und Krise für Reiche kein Thema

28 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Starkes High-End-Geschäft in Europa und den USA, China leidet unter Corona-Maßnahmen. Tech-Trends werden für Edelmarken immer wichtiger.Mit der Coronapandemie 2020 erlebte die Luxusgüterindustrie einen massiven Einbruch. Die Branche habe sich... weiter lesen

Reiseaktien: Lust auf Urlaub, Frust an der Börse

53 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Der Reisehunger könnte nach der Pandemie nicht größer sein. Börsenotierte Reiseanbieter, Airlines und Co. schwächeln aber dennoch. Das Reisen liegt im Trend. Das war schon vor der Corona-Pandemie so und nach zwei Jahren Covid hat sich viel... weiter lesen

Chinas Firmen halten sich in Russland zurück

162 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Westliche Sanktionen gelten als Bremse. Finanzsanktionen und Hightech-Exportverbot wirken sich aus. Als der Westen nach der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim 2014 Sanktionen gegen Russland verhängte und sich etwa deutsche... weiter lesen

Runderneuerte Lufthansa will Corona hinter sich lassen

173 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Unsicherheiten durch Ukraine-Russland, sollte der russische Luftraum für Überflüge gesperrt werden. Spätestens Ostern soll es so richtig losgehen. Der AUA-Mutterkonzern Lufthansa bereitet sich wie andere Fluggesellschaften auf einen Ansturm der... weiter lesen

China-Probleme verhageln Adidas das erste Quartal

103 Tage Finanzen Quelle: Tz.de

Corona wird für Adidas zum Dauer-Problem. Weil in China Lockdown ist, ging es für die Franken im ersten Quartal kaum nach oben. Das wirkt sich auch auf die Geschäfte im gesamten Sportjahr 2022 aus. weiter lesen

Warum Auto, Fleisch und Urlaub jetzt infrage gestellt werden

136 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Fred Luks, Ökonom und Nachhaltigkeitsforscher, über Zukunft in Zeiten der Weltuntergangsstimmung und die neue Normalität als letzte ChanceKURIER: Pandemie, Klimakollaps, Krieg, Atombedrohung. Nicht wenige Menschen haben Weltuntergangsstimmung.... weiter lesen

Höhere Dividende: Bawag mit zwei Drittel mehr Gewinn

169 Tage Finanzen Quelle: Kurier.at

Risikokosten auf 95 Mio. Euro zurückgegangen - Kein direktes Exposure zu Russland und Ukraine Die börsenotierte Bawag hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 ihren Gewinn um rund zwei Drittel gesteigert. Netto erwirtschaftete die Bank 480 Mio.... weiter lesen