Suchen

Stimmen aus einer Welt im Stillstand

0 Tage Kultur Quelle: Faz.net

Wenn die Polizei den eigenen Bewegungsradius trackt, der Job auf dem Spiel steht und die Angst um die Familie einen zerreißt: Überall auf der Welt erleben Menschen gerade ähnliche Nöte. Wir sammeln ihre Berichte. weiter lesen

Speedcubing: Warum manche Menschen nicht vom Zauberwürfel lassen können

0 Tage Kultur Quelle: Faz.net

Was ist so faszinierend am Zauberwürfel, dass manche Menschen einfach nicht mehr von ihm lassen können? Ein Turnier-Cuber erzählt die Geschichte seiner andauernden Leidenschaft. weiter lesen

Göttliche Natur und teuflische Zerstörung

0 Tage Kultur Quelle: Tagesspiegel.de

Die Wildnis, die Seele, das Nichts: Der Philosoph Michael Hampe begibt sich in ein kulturübergreifendes Dickicht jenseits aller Gattungen. weiter lesen

Historisches Vorbild Rom

0 Tage Kultur Quelle: Derstandard.at

Untergang durch Viren und Klimawandel: der Fall des Römischen Reichs als Umwelt- und Seuchengeschichte weiter lesen

Die Angst tanzt mit: Die Bayerische Staatsoper und Corona

0 Tage Kultur Quelle: Merkur.de

Die Kunst durch die Krise bringen - aber mit welchem Risiko? Es gibt heftige Vorwürfe gegen die Bayerische Staatsoper.  weiter lesen

TV-Tipps: TV-Tipps am Samstag

0 Tage Kultur Quelle: Stern.de

In "Liebe verjährt nicht" (Das Erste) machen sich Heino Ferch und Tanja Wedhorn gegenseitig etwas vor. Senta Berger nimmt in "Unter Verdacht" (ZDF) Abschied von ihrer Rolle als Ermittlerin Prohacek. Auf ONE reist "Der Medicus" nach Persien, um... weiter lesen

Flooot will mit „Meine Bude“ Göttinger Clubs unterstützen

0 Tage Kultur Quelle: Goettinger-tageblatt.de

„Wir wollen unsere Lieblingsclubs unterstützen!“ Die Göttinger Band Flooot hat dafür einen vorhandenen Song modernisiert und dazu ein Musikvideo produziert – jeder Musiker allein bei sich zu Hause. weiter lesen

„Tatort“-Vorschau: „Krieg im Kopf“ aus Göttingen: Simple Science-Fiction

0 Tage Kultur Quelle: Stuttgarter-zeitung.de

Im Göttinger „Tatort“ ermitteln die Kommissarinnen Charlotte Lindholm und Anaïs Schmitz in einem außergewöhnlichen Fall, in den das Militär, Geheimdienste, die Rüstungsindustrie und Hirnforscher verwickelt sind. weiter lesen