Suchen

Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

0 Tage Finanzen Quelle: Noz.de

Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l weiter lesen

Milliardär Benko und Multimillionär Pierer im U-Ausschuss

0 Tage Finanzen Quelle: Derstandard.at

Die Abgeordneten befragen am Mittwoch Unterstützer der ÖVP zu möglicher Einflussnahme weiter lesen

Soja-Importe in Deutschland rückläufig – doch der globale Anbau wächst stark

0 Tage Finanzen Quelle: Goettinger-tageblatt.de

Der weltweit wachsende Anbau von Soja ist vielen Umweltschützern ein Dorn im Auge, weil dafür Wälder abgeholzt werden. In den vergangenen Jahren hat Deutschland weniger Soja importiert – doch nach Ansicht der Grünen reicht das nocht nicht. weiter lesen

Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

0 Tage Finanzen Quelle: Svz.de

Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l weiter lesen

Ende der V-Hoffnung – nun wächst die Angst vor der echten Rezession

0 Tage Finanzen Quelle: Welt.de

Die zweite Corona-Welle hat Europa mit voller Wucht getroffen. Damit gerät die V-förmige Konjunkturerholung in Gefahr und könnte zum W werden. Das könnte selbst bei einem leichten Lockdown passieren. weiter lesen

turi2 am Morgen: Süddeutsche Zeitung, Mats Hummels, Netflix.

0 Tage Finanzen Quelle: Turi2.de

Hier lesen Sie den Morgen-Newsletter vom 21.10.2020 >>> weiter lesen

Erneuerbare im Verkehr: „Ehrgeizig nicht mit blind verwechseln“

0 Tage Finanzen Quelle: Stuttgarter-zeitung.de

Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, wehrt sich im Interview gegen Kritik aus dem Südwesten an seinem Vorschlag zu erneuerbaren Energien im Verkehr. weiter lesen

EU-Staaten einigen sich auf Agrarreform

0 Tage Finanzen Quelle: Augsburger-allgemeine.de

Die EU-Agrarpolitik soll grüner werden. Die EU-Staaten haben sich nun darauf geeinigt, wie das ihrer Meinung nach gelingen soll. In Brüssel muss man letztlich auf den Willen der Mitgliedsländer hoffen. weiter lesen