Suchen
Kultur Quelle: Derstandard.at

"Was wir wollten" für Auslands-Oscar eingereicht

Ulrike Koflers Debütfilm schildert die Beziehungsgeschichte eines Paars, dessen Kinderwunsch nicht in Erfüllung gehen will zum Artikel >

Academy Awards 2021: Oscar im Streaming-Rausch

1 Tag News Quelle: Kurier.at

Die Gewinner der kommenden Oscar-Saison sind die Streamingdienste. Das Kino sieht schlecht aus Die Oscar-Preisverleihung verschieben? Das kam in der 91 Jahre langen Geschichte der Academy Awards erst dreimal vor. Einmal, 1938, war eine... weiter lesen

Pharma-Branche: Drei Impfstoffe unmittelbar vor Zulassung

7 Tage Politik Quelle: Kurier.at

Pharmig-General Herzog: „Man kann die Ziellinie sehen“. Am Freitag informierten die Spitzen der Pharma-Vertreter Österreichs über den Stand der Dinge zu Impfungen und Therapien gegen das heimtückische Sars-CoV2-Virus. Und es waren gute bis sehr... weiter lesen

Netflix-Manager über Österreich: „Eine gewisse alpine Coolness“

15 Tage Kultur Quelle: Kurier.at

Das Beziehungsdrama "Was wir wollten" mit Elyas M'Barek und Lavinia Wilson ist nun weltweit verfügbar. Kai Finke erklärt im Interview, was österreichische Filme und Serien derzeit so interessant für den US-Streamingriesen macht. Außerdem: die... weiter lesen

Netflix-Manager über Österreich: „Eine gewisse alpine Coolness“

15 Tage Kultur Quelle: Kurier.at

Das Beziehungsdrama "Was wir wollten" mit Elyas M'Barek und Lavinia Wilson ist nun weltweit verfügbar. Kai Finke erklärt im Interview, was österreichische Filme und Serien derzeit so interessant für den US-Streamingriesen macht. Außerdem: die... weiter lesen

"Vienna Blood"-Koproduzentin: "Man muss davon begeistert sein"

27 Tage News Quelle: Kurier.at

Der ORF zeigt neue Folgen der Krimi-Reihe. Koproduzentin Hilary Bevan Jones im Gespräch über "Vienna Blood", #MeToo und den Brexit. von Gabriele Flossmann Ihr Lebenslauf liest sich wie eine Hommage an die moderne Powerfrau. Eine, die ein fast... weiter lesen

René van Geer, CEO von Secrid: „In zehn Jahren wird die Produktion im eigenen Land die normalste Sache der Welt sein“

15 Tage Anderes Quelle: Fashionunited.de

Reshoring ist der Trend. Die niederländische Marke Secrid, Erfinder des Cardprotector, ist ein Experte auf diesem Gebiet. „Wir haben von Anfang an so gut wie alle Teile in den Niederlanden produzieren lassen“, berichtet Mitbegründer René van... weiter lesen

25 Jahre Amour Fou: „Über die Grenzen hinaus produzieren“

8 Tage News Quelle: Kurier.at

Die luxemburgisch-wienerische Filmproduktionsfirma von Bady Minck und Alexander Dumreicher-Ivanceanu feiert ihr 25-Jahr-Jubiläum. Gefordert wird eine eigene Film-Investitionsprämie Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – auch in Zeiten von... weiter lesen

Die Neue in Washington: Das Gesicht hinter den Schlagzeilen

14 Tage News Quelle: Kurier.at

Die Niederösterreicherin Inka Pieh wechselt vom Ö3-Studio als ORF-Korrespondentin in die USA. KURIER: Nach zwölf Jahren im Nachrichtenstudio von Ö3 treten Sie mit Jänner 2021 Ihre neue Stelle als ORF-Korrespondentin in Washington an. Wie kam es... weiter lesen

Medien-Politik in Österreich - "Das war und ist ein Schuss ins Knie"

64 Tage News Quelle: Kurier.at

ServusTV feiert mit einer Doku 25 Jahre Privat-Rundfunk (21.10 Uhr) und Haus-"Piraten" Ferdinand Wegscheider. Der fordert nun ein "Gesundschrumpfen" des ORF Für die einen waren sie „Piraten“, die der Staat zu verfolgen hatte, für viele andere... weiter lesen

Kate Hudson: Wieso der einstige Shootingstar inzwischen auf Hollywood pfeift

60 Tage News Quelle: Kurier.at

Auf Casting-Stress ist Kate Hudson schon lange nicht mehr angewiesen. Sie ist bereits seit Jahren als Unternehmerin dick im Geschäft. Als Tochter von Leinwandikone Goldie Hawn und Stieftochter von Kurt Russell hatte Kate Hudson die besten... weiter lesen