Risparmia acquistando online! Clicca Qui!
To remove these ads please regisiter.

Close It

derGator

DerGator ermöglicht das Erstellen und Speichern einer benutzerdefinierten Seite mit den neuesten Informationen zu beliebigen Themen. In Kürze: Teile Deine Seite mit privaten Gruppen oder Einzelpersonen und trete mit anderen Benutzern auf der ganzen Welt in Kontakt!

Verwaltungsdaten im Netz verfügbar: Hamburg wird transparent

4 Stunden vor ~ Geschrieben von klauserich (#22)

1
Vote
Nachrichten
Ab dem 1. Oktober ist Hamburg bundesweiter Vorreiter bei der Transparenz seiner Behörden. Alle relevanten Verwaltungsdaten sind dann frei im Netz verfügbar. mehr... Lesen Sie mehr »

Gewaltbereiten Salafismus verhindern: Umfassend gegen Radikalisierung

4 Stunden vor ~ Geschrieben von klauserich (#22)

1
Vote
Nachrichten
Hamburger Behörden und muslimische Verbände haben ein Konzept zur Deradikalisierung von Jugendlichen vorgelegt. mehr... Lesen Sie mehr »

Bremer Bürgerschaftswahl im Mai 2015: Eine hält den Kopf hin

4 Stunden vor ~ Geschrieben von klauserich (#22)

1
Vote
Nachrichten
Beinahe hätte die CDU ohne Spitzenkraft in die Bürgerschaftswahl im Mai 2015 ziehen müssen. Jetzt machts Elisabeth Motschmann - und stellt Bedingungen. mehr... Lesen Sie mehr »

Zwischenbilanz: Der Ukraine-Konflikt in der Tagesschau

4 Stunden vor ~ Geschrieben von Olga (#17)

1
Vote
Nachrichten
Der Ukraine-Konflikt ist längst nicht beigelegt. Aber der Krieg in Syrien und Irak sowie die Bombardements gegen den “Islamischen Staat” haben dem osteuropäischen Konfliktherd in den Nachrichten wieder den Rang abgelaufen. Der Pulverdampf über der Ukraine hat sich erst einmal verzogen. Und allmählich auch der Pulverdampf der emotionsgeladenen Diskussion über die Ukraine-Berichterstatt Lesen Sie mehr »

Bernd Meinunger zum Siebzigsten: Sing mit mir mein kleines Lied

4 Stunden vor ~ Geschrieben von iberia (#46)

13
Vote
Frankfurt
Seine Texte gehören zum Kulturgut. Aber viele halten ihn für einen Schlagerfuzzi. Heute wird Bernd Meinunger 70 Jahre alt. Lesen Sie mehr »

Historisches E-Paper zum Ersten Weltkrieg: Der Tod in den Schützengräben

4 Stunden vor ~ Geschrieben von iberia (#46)

17
Vote
Frankfurt
Hunger und Durst sind der schlimmste Feind der Soldaten, die in den Schlachten des Ersten Weltkriegs tagelang in den Schützengräben verharren. Die Frankfurter Zeitung veröffentlicht am 30. September 1914 eine mitleiderregende Schilderung des Kriegsgeschehens in Galizien. Lesen Sie mehr »

Eindringling ins Weiße Haus schaffte es bis in Empfangssäle

4 Stunden vor ~ Geschrieben von iberia (#46)

20
Vote
Frankfurt
Weder Wachhunde noch Scharfschützen haben ihn aufgehalten: Wie amerikanische Medien enthüllt haben, kam der verwirrte Mann, der jüngst ins Weiße Haus vordrang, bis ins Innerste des Gebäudes. Der Fall hat ein Nachspiel. Lesen Sie mehr »

Bewohner Kobanes flehen um mehr Unterstützung

4 Stunden vor ~ Geschrieben von lillyboy (#12)

9
Vote
Frankfurt
Die IS-Miliz zieht den Belagerungsring um die kurdische Stadt Kobane immer enger. Einem TV-Sender zufolge sind die Extremisten nur noch drei Kilometer von der Stadt entfernt. Die Bewohner fordern mehr Unterstützung aus der Luft. Lesen Sie mehr »